Pädiatrie

deutsch: Kinderheilkunde ist die Lehre von der Entwicklung des kindlichen und jugendlichen Organismus, seiner Erkrankungen und ihrer Behandlung.

Indikationen:
Angeborene oder früh erworbene Störungen des Bewegungsablaufs infolge von Hirnschädigungen oder Entwicklungsstörungen, Störung der Fein- und Grobmotorik, graphomotorische Auffälligkeiten, Lern- und Teilleistungsstörungen, Störungen der Wahrnehmungsverarbeitung, Aufmerksamkeitsdefizit mit und ohne Hyperaktivität, Sensorische Integrationsstörung, geistige Behinderungen, Störungen in der Sozialentwicklung und Kommunikationsfähigkeit, Verhaltensauffälligkeiten.

Die Ergotherapie kann Hilfe im Bewältigen von alltäglichen Problemen leisten. Dazu zählen u.a. das Erlernen von kompensierenden Strategien, angemessenem Sozialverhalten, sowie Elterntraining und -beratung zur Förderung des Kindes im Alltag.

Mittel und Methoden:
Sensorische Integrationstherapie
Aufmerksamkeits- und Strategietraining nach Lauth/Schlottke
IntraAct Plus (videogestütztes Interaktionstraining nach Jansen/Streit)
Soziales Kompetenztraining
Marburger Konzentrationstraining
Hörverarbeitungstraining (Audiva)
Linkshänderberatung
Unterstützte Kommunikation
computergestützte Verfahren (Rehacom, Audiolog)
Eltern- und Umfeldberatung


Praxis für Ergotherapie
Karola Oldendörp
Hermann-Löns-Str. 5
29451 Dannenberg
Tel. 05861 . 97 91 12
praxis@ergotherapiedannenberg.de